Krodinger Metall

Folgen Sie uns

Service Telefon: 08707 9396830

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche

FAQ / Häufig gestellte Fragen

Bei Kunden und Interessenten, die sich für eine Alu-Box auf ihrem Fahrzeug entschieden haben, kommen immer wieder spezielle Fragen auf, auf die sie im Vorfeld gern eine Antwort hätten. Hier haben wir Ihnen einige dieser Fragen und Antworten zusammengestellt.

Sie haben Ihre Antwort nicht gefunden? Wir stehen Ihnen gern Rede und Antwort – kontaktieren Sie uns!

Alu-Boxen

Kann ich eine Box für mein Fahrzeug auch in einem Sondermaß anfertigen lassen?

Die Anfertigung unserer Alu-Boxen auch in Sondermaßen bis zu einer bestimmten Größe ist grundsätzlich möglich. Zur genauen Klärung kontaktieren Sie uns bitte persönlich.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Transport-Box für meinen Geräteträger oder Heckträger geeignet ist?

Unsere Transportboxen sind für alle gängigen Geräte- und Heckträger sehr gut geeignet. Gern sind wir Ihnen bei der Klärung Ihrer Frage behilflich. Kontaktieren Sie uns und beschreiben Sie Ihr Trägermodell.

Kann ich die Alu-Box auch mit Schaumstoff-Polsterung anfertigen lassen?

Standardmäßig sind unsere Alu-Boxen nicht gepolstert. Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Sonderanfertigungen sind für uns kein Problem.
Kontaktieren Sie uns persönlich und schildern Sie uns Ihren Wunsch, wir finden sicherlich die passende Lösung.

Was ist der Unterschied zwischen dem Muldenschloss, der Mittigen Zweifachverriegelung und dem T-Griff-Schloss?

Das Muldenschloss ist nur für Hecklader. Diese Schlösser werden in der Dichtungsebene des Deckels Plan verbaut, die Alu-Box ist damit spritzwassergeschützt. Etwas bequemer und leichter zu handhaben ist die Zweifachverriegelung, die außerhalb der Dichtungsebene und mittig verbaut wird. Sie lässt sich leicht mit einer Hand öffnen und die Alu-Box ist durch diese Verriegelung strahlwassergeschützt. Das T-Griff Schloss kann stirnseitig im Grundkörper verbaut werden und eignet sich besonders für Boxen bei denen der Deckel nach oben geöffnet wird.

In welchen Farben kann ich die Box pulverbeschichten lassen?

Die Pulverbeschichtung ist in allen Farben der RAL Farbpalette möglich. Der Anfrage nach Ihrer Wunschfarbe steht also nichts im Weg. Die gängigen Farben der Pulverbeschichtung sind Schwarz, Anthrazit, Silber, Weiß und Rot.

Wie lässt sich die Transport-Box auf dem Geräteträger befestigen?

Die Befestigung erfolgt auf Befestigungsleisten mit Flügelmuttern (zur Sicherheit) oder per U-Bügel mit Halter.

Wie lässt sich die Transport-Box auf dem Heckträger befestigen?

Hier unterscheidet man zwischen flexibler und starrer Befestigung. Sehr komfortabel ist die flexible Befestigung bei der die Transport-Box abgeklappt oder geschwenkt werden kann und somit der Zugang zum Heck / Kofferraum offen bleibt.

Lässt sich die Heckklappe öffnen, wenn ich die Box auf dem Geräteträger montiert habe?

Wenn Sie eine flexible Befestigung für Ihre Transport-Box gewählt haben, lässt sich auch die Heckklappe weiterhin öffnen und der Zugang zum Kofferraum ist frei.

Versand / Lieferung

Wie werden die Alu-Boxen versendet?

Grundsätzlich werden die Alu-Boxen per Spedition und speziell verpackt versendet. Aufgrund der Abmessungen und ihres Gewichtes zählen sie zum Sperrgut. Für einen reibungslosen Lieferservice benötigen wir von Ihnen immer einen Telefonkontakt um die bevorstehende Lieferung mit Ihnen abzugleichen.

Warum haben die Alu-Boxen 4 - 6 Wochen Lieferzeit?

Unsere Alu-Boxen sind nicht lagernd, sondern werden nach Bestelleingang angefertigt. Darin begründet sich die Lieferzeit von 4 – 6 Wochen.

In welche Länder versenden Sie?

Die Lieferung unserer Artikel erfolgt innerhalb Deutschlands, ausgeschlossen die deutschen Inseln. Außerdem nach: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern. Wir versenden nicht nach: Grönland, Färöer Inseln, Kanalinseln, Überseegebiete Frankreich.

Was sollte bei der Übernahme der Lieferung beachtet werden?

Bei Warenübernahmen sollten Sie die Umverpackung unbedingt auf Beschädigungen kontrollieren. Sollte die Verpackung Beschädigungen aufweisen, vermerken Sie diese bitte auf dem Lieferschein und benachrichtigen Sie uns telefonisch oder per E-Mail.

Frage nicht gefunden?

Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen für Ihre individuellen Fragen zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns über unser Formular.

Tobias Krodinger




    *Pflichtfeld

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    You don't have permission to register